W-O-T

Zugknopf gross - rund Dellenenfernung 5er Pack


Artikelnummer 7512-5

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AYo-1y3ym84xRf68d7eoSuZq-qJIoWFeX36GJXbsxk-vcid4kY1gopwwMkN_mQO64k1OyJmH3LSVLj4w&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zugknopf gross - rund Dellenenfernung 5er Pack

Ausbeulwerkzeug-Aufnahmezapfen
Duchmesser 10 mm  x Höhe 4 mm

Heutzutage begibt man sich nicht gleich in die Werkstatt, wenn mal eine kleine Schönheitsreparatur am Fahrzeug ansteht. Wenn man mit dem richtigen Equipment ausgestattet ist, dann kann man die meisten Reparaturen selbst ausführen und spart dadurch eine Menge Geld. Wer z. B. nach dem Einkauf zu seinem Fahrzeug kommt und dort einen Parkschaden feststellt, aber der Verursacher ist nicht mehr vor Ort, der muss nicht mit einem verbeulten Auto durch die Gegend fahren.

Mit dem richtigen Ausbeulwerkzeug kann man solche Parkdellen auch selbst ausbeulen. War es früher einmal der gute alte Gummihammer, der für die Dellenentfernung benutzt wurde, ist die Auswahl an Ausbeulwerkzeugen heute sehr stark gestiegen. Das liegt auch daran, dass es zur Beseitigung eines Hagelschadens oder von Parkdellen unterschiedliche Methoden gibt. Zu den am häufigsten verwendeten Ausbeulwerkzeugen zählen die Ausbeulhebel und die Fixierlampen, die gängigen Methoden zum Ausbeulen sind die Drück-, Klebe- und Hebeltechnik.

Eine Dellenentfernung nach einem Hagelschaden kann schon mit der Klebetechnik erledigt werden. Um einen Parkschaden richtig ausbeulen zu können, benötigt man schon eher ein größeres Ausbeulwerkzeug. So ein spezielles Ausbeulwerkzeug ist zwar in der Anschaffung nicht gerade günstig, aber das sind teure Werkstattaufenthalte auch nicht. Ob nun großer Parkschaden oder kleine Parkdellen oder kleine Beulen durch einen Hagelschaden, für die Dellenentfernung kann man sich das Werkstattgeld sparen und kann die Blessuren am Fahrzeug auch selber ausbeulen. Gerade bei kleinen Parkdellen muss man für die Dellenentfernung nicht in die Werkstatt fahren, sondern kann diese mit Hilfe der Klebetechnik schnell und sauber ausbeulen.

Sind die Parkdellen schon größer oder ist nach einem Hagelschaden die Dellenentfernung mit der Klebetechnik nicht mehr realisierbar, dann benötigt man zum Ausbeulen schweres Gerät, eben spezielles Ausbeulwerkzeug. Wenn durch einen Hagelschaden größere Beulen entstanden sind, dann benötigt man für die Dellenentfernung einen Ausbeulhebel als Ausbeulwerkzeug. Mit diesem Ausbeulwerkzeug kann man auch Parkdellen ausbeulen. Auch wenn durch den Hagelschaden nur kleine, dafür aber sehr viele Dellen entstanden sind, mit dem richtigen Ausbeulwerkzeug wird ausbeulen zum Kinderspiel. So kann auch die Frau mal schnell die Spuren eines kleinen Missgeschicks ausbeulen, ohne dies dem Mann zu beichten.